Netzwerk-Logo

Themenabend am 03. März: Die neue Architektur der Gemeinschaft

Kuratorin der Ausstellung "Together" im Gespräch

Liebe Netzwerker:innen,
liebe Wohnprojekt-Interessierte,

in Hamburg wäre eigentlich gerade die Ausstellung "Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft" zu sehen, aber das Museum ist geschlossen und wir können nicht in den Norden reisen. Deshalb haben wir die Kuratorin eingeladen und freuen uns auf einen spannenden Abend mit ihr!

Wie können wir eine Wohnung neu denken? Und was versteckt sich hinter der Idee der „Stadt als öffentliches Wohnzimmer“?
Gemeinsam mit Ilka Ruby, einer der Kuratorinnen der Ausstellung, möchten wir einen virtuellen Blick in die Ausstellung werfen. Nach einer historischen Einführung zum gemeinschaftlichen Wohnen werden wir uns mit dem Thema Cluster-Wohnen auseinandersetzen. Im zweiten Teil des Abends beschäftigen wir uns damit, welche Synergien sich ergeben können, wenn einzelne Projekte an einem gemeinsamen Ort realisiert werden. Welche Erdgeschossnutzungen gibt es und wie wirken diese miteinander, wenn wir vom Haus auf die Ebene des Quartiers gehen?
Screenshot_2021-02-19 MKG_Together_Plakat_Web pdf
Wir freuen uns auf den Abend und Ihre Teilnahme!
Mittwoch, 03. März um 18:30 Uhr auf Zoom. Bitte melden Sie sich vorher an, damit wir Ihnen die Zoom-Zugangsdaten rechtzeitig zusenden können (Bitte prüfen Sie auch Ihren Spamordner). Hier geht es zur Anmeldung.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr Team des Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.
facebook website 
Ein Bild von ...