Abschiede in der Selbsthilfe gestalten

Samstag, 30. November 2019, 10.00 – 17.00 Uhr

 

Selbsthilfegruppen sind mit verschiedenen Arten von Abschieden konfrontiert: Vertraute Gruppenmitglieder verlassen die Runde, Gruppen lösen sich auf oder das gemeinsame Thema hat sich verändert, so dass die bisherige Gruppe für eine*n Teilnehmer*in nicht mehr die richtige ist.

Manchmal ist der Abschied sogar endgültig, wenn ein Gruppenmitglied nach langer, chronischer Krankheit verstirbt.


Das Seminar beschäftigt sich mit den Themen:

• Wie kann Abschied und Trauer in Selbsthilfegruppen gewürdigt und gelebt werden?

• Wie kann eine gute Abschiedskultur aussehen?

 

Referentin: Monika Müller-Herrmann (Psychologin und Trauerbegleiterin)

 

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle

Kosten: 10,- Euro

Anmeldung: email hidden; JavaScript is required

Mehr Informationen finden Sie hier.