Anzeigen


Kontaktieren Sie Matthias
37
Nördliche Stadtteile
Sonstiges
Menschen, die gerne für sich sind, aber auch in Gesellschaft, wären in etwa die Zielgruppe.
Das Alter ist nicht unbedingt entscheidend.


Halli Hallo.
Ich suche Menschen, die gerne ein Wohnprojekt starten möchten.
Wie der Titel schon verrät, wäre die Idee, dass Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
eine gemeinsame Wohnform begründen.
Dabei ist die Privatsphäre ebenso wichtig, wie Räume zum Austausch.
Die Art der Beeinträchtigung spielt keine große Rolle. Wichtig ist, dass alle zueinander passen.
Es sollte eine bunte, lebendige Wohngemeinschaft sein, die aber auch Zeit und Raum für Ruhe und Rückzug lässt.
Ich selbst habe eine seelische Beeinträchtigung.
Schön wäre, wenn die Wohnform etwas im Grünen läge und ein Gärtchen bewirtschaftet wird.
Wie sich dies realisieren ließe, ob mietbasiert oder andere Konzepte in Frage kommen,
müsste dann zusammen geschaut werden. Auch müsste geschaut werden, welche Möglichkeiten der Förderung es
gäbe, wenn Menschen nicht voll erwerbsfähig sind, aber dennoch selbstbestimmt wohnen und leben wollen.

    Anzeigenaufrufe: 125