Material rund um gemeinschaftliches Wohnen

Hier können Sie einen Blick in unsere neueste Broschüre werfen oder Flyer zu den Themen Konzeptverfahren, klimagerechtes Wohnen und Wohnprojekte für Frauen herunterladen. Diese Materialien stehen Ihnen zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Ein Fragebogen zur Selbsteinschätzung hilft Ihnen beim Nachdenken und Diskutieren von gemeinschaftlichem Wohnen als neue Wohnform. Auf Youtube finden Sie unser Videomaterial.

Broschüren und Flyer

Broschüre
Netzwerkbroschüre 2021
Die neue Broschüre „Innovative Wohnformen“ bietet Einblicke in die vielfältigen Wohnprojektgruppen und die Schwerpunkte unseres Netzwerks. Für eine Printausgabe kommen Sie in der Geschäftsstelle vorbei oder kontaktieren Sie uns gerne (Druckkostenbeitrag 6 Euro incl. Versand).
Download
=
Flyer
Netzwerkflyer 2020
Informieren Sie sich in unserem Flyer „Zukunft gestalten mit gemeinschaftlichem Wohnen“ über den Verein, unsere Arbeit und schauen Sie sich den „Fahrplan gemeinschaftliches Wohnen“ an.
Download
=
Flyer
Gemeinschaftliche Wohnprojekte – Ein Ansatz zur Bekämpfung und Prävention der Armut von Frauen und Mädchen?
2013 startete das Frauenreferat der Stadt Frankfurt die Kampagne „Armut ist eine Frau“. Gemeinsam mit dem Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. untersuchten sie die Frage, was sich Frauen und Mädchen von gemeinschaftlichen Wohnprojekten erhoffen und was sie damit erreichen können.
Download
=
Flyer
Klimagerechtes Wohnen: in Gemeinschaft.
Es ist nachgewiesen, dass gemeinschaftliches Wohnen das Klima weniger belastet als andere Wohnformen und durch seine eigene Dynamik zu einer klimafreundlichen, positiven Quartiersentwicklung beiträgt. Ebenso bewiesen ist, dass gemeinschaftliche Wohnkonzepte ein gesünderes, integriertes und zufriedeneres Leben auch für alte Menschen bieten.
Download
=

Leitfäden und Fragebögen

Download
=
Fragebogen
Gemeinschaftliches Wohnen – warum weckt diese Idee Ihr Interesse? Unser Fragebogen dient als Anregung zum Nachdenken, ob das gemeinschaftliche Wohnen für Sie passend ist. Er kann auch in der Gruppe oder im Freundeskreis gemeinsam diskutiert werden.
Leitfaden
Leitfaden Projektprofil
Eine Wohninitiative sollte auf dem Weg hin zu einem gemeinschaftlichen Wohnprojekt ihr Projektprofil anhand einer Checkliste entwickeln, diskutieren und Schritt für Schritt festlegen. Welche Kriterien dafür notwendig sind, finden Sie in diesem Leitfaden.
Download
=

Rund ums Konzeptverfahren

Registrierungsbogen
Informationsverteiler Konzeptverfahren
Möchten Sie als gemeinschaftliche Wohninitiative bezüglich des Konzeptverfahrens auf dem Laufenden bleiben, senden Sie uns bitte diesen ausgefüllten Registrierungsbogen zu. Die Registrierung wird nicht zum Bestandteil Ihrer Bewerbung.
Download
=
Flyer
Frankfurter Konzeptverfahren
Mithilfe des Frankfurter Konzeptverfahrens können sich künftig selbstorganisierte, gemeinschaftliche Wohninitiativen per Konzeptverfahren an Ausschreibungen beteiligen. Die verschiedenen Phasen des Verfahrens finden Sie in diesem Flyer.
Download
=
Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr