Mehr ...
=

Aktuelle Meldungen

Wie wollen wir wohnen? Alternative Projekte für Jung und Alt. Darüber sprach Katrin Heise in der Sendung mit Afra Höck von der Landesberatungsstelle Gemeinschaftliches Wohnen in Hessen und dem Journalisten Lennart Herberhold. Mehr ...
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter:in zur Unterstützung der einzelnen Projekte sowie in der alltäglichen Büroorganisation und -verwaltung. Mehr ...
Der Stadtfinder-Award 2023 zeichnet das ehrenamtliche Engagement junger Menschen aus. Es werden neue Ideen zur Gestaltung von Wohnraum und nachbarschaftlichen Beziehung im Kontext der Nachhaltigkeit gesucht. Bewerbung bis 20.04.2023! Mehr ...
1 2 3 5

Veranstaltungen

Alle
=

Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V.

Warum gemeinschaftlich wohnen?

In gemeinschaftlichen Wohnprojekten können wir unser Wohnen zukunftsfähig mitgestalten. Gemeinschaftliches Wohnen ist eine Antwort auf die gesellschaftlichen und demografischen Herausforderungen und somit eine Bereicherung für die Stadt.

Wollen Sie Ihre Wohnsituation aktiv verändern? Dann sind Sie hier richtig! Gründen Sie eine Initiative oder finden Sie eine Gemeinschaft, in der man sich füreinander verantwortlich fühlt.

Was ist das Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen?

Wir verstehen uns als Plattform für gemeinschaftliche Wohninitiativen und -projekte. Dabei folgen wir dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe. Der Verein Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen besteht inzwischen aus über 100 Mitgliedsgruppen aus Frankfurt und der Region.

Erfahren Sie mehr über uns
=

Newsletter

Jetzt keine Neuigkeiten und Termine mehr verpassen! 
Abonnieren
=

Wohnprojekte

Alle
=
Wohninitiative
WohnKULTUR - in Gemeinschaft leben und wohnen in Frankfurt am Main e.V.
Barrierearm, Bezahlbares Wohnen, Energieeffizientes Bauen, Familien, Inklusion, Kultur, Mehr-Generationen, Mobilität, Nachhaltigkeit, Quartiersentwicklung, Sharing
Wohninitiative
Allmendix, Weinheim
Barrierearm, Bezahlbares Wohnen, Energieeffizientes Bauen, Familien, Mehr-Generationen, Mobilität, Nachhaltigkeit, Sharing, Wohnen im Alter
Wohnprojekt im Bau
Wohnprojekt HOLZAPFEL Groß-Umstadt
Barrierefrei, Energieeffizientes Bauen, Mehr-Generationen, Mobilität, Nachhaltigkeit, Quartiersentwicklung, Sharing, Wohnen im Alter
1 2 3 5
Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr