Gemeinsam Gut Leben Frankfurt Bockenheim
gemeinsam.gut.leben@gmail.com

Gemeinsam Gut Leben Frankfurt Bockenheim

Herzlich Willkommen zur

Wohninitiative Gemeinsam Gut Leben Frankfurt Bockenheim 

Seit 2017 gibt es uns. Wir sind offen für Menschen, die Interesse an gemeinschaftlicher Nachbarschaft und langfristigem gemeinschaftlichen Wohnen haben.

Über uns: Wir wollen eine gute Nachbarschaft und ein vertrauensvolles und lebendiges Miteinander (mit) gestalten, leben und lieben. Wir wünschen uns einen lebendigen Austausch, in den sich jede/r Einzelne einbringt und sich durch Impulse anderer weiterentwickeln kann. Gemeinsame Aktivitäten / Interessen der Gemeinschaft, die für alle offen sind z.B.: Spazieren, Kochen, Spielen, Singen, Ausstellungen, Theater, Kino, politische Aktivitäten, Wandern, Radeln, Schwimmen, Sport, Yoga, Bewusstseinstraining, Achtsamkeitstage, MBSR, Taketina, Heilkraft der Stimme, Studium U3L etc. – Offenheit für neue, inspirierende Themen wäre wichtig.

Alltag in der Gemeinschaft: Wir möchten unser Privatleben (allein / als Paar/ als Familie / als WG) achten ebenso wie das aller anderen, wünschen uns parallel dazu Austausch in der Gemeinschaft und gemeinschaftliche Aktivitäten, beruhend auf Solidarität und Freiwilligkeit. Dabei dürfen die eigene Familie, FreundInnen, Frauen- und/oder Männergruppe Anteil nehmen. Hierfür gibt es auf Wunsch einen gegenseitigen Besuch im eigenen Wohnzimmer, Plenum-Veranstaltungen, Übungsgruppen, Gemeinschaftsfindung, Austausch und Besuche Gleichgesinnter.

Unser Ansatz: Wir pflegen unsere Netzwerkgruppe aktiv alle 4 Wochen und haben Themenabende, an denen wir unsere Erfahrungen austauschen. Wir können Räumlichkeiten und Dozenten für unsere vielfältigen oben genannten Aktivitäten und Trainings nutzen und finanzieren. Langfristig möchten wir idealerweise gemeinsam in einem Wohnhaus in Frankfurt wohnen. Außerdem ist uns der Kontakt zu unseren Freund/innen, Nachbarn, Familien mit Eltern, Geschwistern, Nichten und Neffen wichtig.

Gemeinsame ideelle / ideologische Ausrichtung der Gemeinschaft: Eine Orientierung an sozial-ökologischen Grundsätzen wäre wichtig, geprägt durch gegenseitige Unterstützung, Achtsamkeit und Toleranz. Wir beteiligen uns an der Stadtteilarbeit in Frankfurt mit Solawi (Solidarische Landwirtschaft) und Gallus Garten Hochbeet-Patenschaft.

Mitgestalter/innen gesucht: Interessierte an gemeinschaftlichem Wohnen sind herzlich willkommen. Unsere Gruppe (Alter 34-68 Jahre) trifft sich alle 4 Wochen sonntags von 15.00-17.00 Uhr in der Praxis Rödelheimer Landstraße 168 in Frankfurt.

Kontakt: Wir freuen uns, wenn wir Ihr/Dein Interesse geweckt haben. Kontaktaufnahme unter email hidden; JavaScript is required oder Telefon 0163-5078090.