Projekt:
Renate Wahl
Friedlebenstraße 41
60433 Frankfurt
email hidden; JavaScript is required

Wohngemeinschaft unterm Dach

in Aja’s Gartenhaus

Die Wohngemeinschaft unterm Dach ist das erste Förderprojekt der Friedrich Schorling Stiftung

Die Friedrich Schorling Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung für neue Lebens-, Arbeits- und Wohnformen (Gründungsjahr 2004). Die Mitglieder der von der Stiftung geförderten Gemeinschaften verpflichten sich, ehrenamtliche Arbeit in gemeinnützigen Tätigkeitsfeldern zu leisten und sich verantwortlich in einen solidarischen Arbeits-, Wohn- und/oder Lebenszusammenhang hineinzustellen.

Wir haben unser Kapital in unterschiedlicher Höhe als Schenkung und zinslose Darlehen in die Friedrich Schorling Stiftung eingebracht. Sie hat damit im Dachgeschoss des Neubaus von Aja’s Gartenhaus neun abgeschlossene Eineinhalb-Zimmer-Wohnungen und einen Gemeinschafts- und Versammlungsraum gebaut, die sie an uns vermietet. In den unteren zwei Stockwerken unterhält das Alten- und Pflegeheim Haus Aja Textor-Goethe vier Wohngemeinschaften für je acht an Demenz erkrankte Menschen.

Wir sind sechs Frauen und drei Männer – Jahrgang 1933 bis 1944. Wir wohnen, leben und arbeiten zusammen, gestalten unser Älterwerden bewusst, pflegen Gemeinschaft, übernehmen Verantwortung füreinander und tragen unser Schicksal gemeinsam.

Wir übernehmen ehrenamtliche Aufgaben im Alten- und Pflegeheim Haus Aja Textor-Goethe und in Aja’s Gartenhaus, um das Leben der dort betreuten Menschen zu erleichtern, zu verschönern und zu bereichern, je nach deren Bedarf und unseren Möglichkeiten.

Die neun Wohnungen, die die Friedrich Schorling Stiftung gebaut hat, sind auf nicht absehbare Zeit belegt. Wir suchen jedoch Menschen, die unsere Idee der Stiftung mittragen und aktiv mitgestalten, ehrenamtliche Aufgaben übernehmen und die Stiftung finanziell unterstützen.

Gern beraten wir Gruppen, die den Stiftungsgedanken mit ihrem Wohnkonzept verbinden wollen.