Sie sind ehrenamtlich engagiert und wollen sich dafür fortbilden?
Sie möchten sich auf eine freiwillige Tätigkeit vorbereiten?

Das Trägernetzwerk Frankfurt bietet ganzjährig Seminare zu unterschiedlichen Themen an.
Die Seminare bieten Ihnen auch Gelegenheit, sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen.

Der Selbsthilfe e.V. bietet beispielsweise in dieser Zeit folgendes Seminar an:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Selbsthilfegruppen im Gespräch: „Konflikte unterm Teppich“
Dienstag, 3. März 2020, 16-19 Uhr

Manchmal verbietet es die Höflichkeit, mitunter jedoch trauen wir uns einfach nicht, das anzusprechen, was uns stört. Richtig anspruchsvoll: Muster knacken, etwas verändern, das wir “schon immer so gemacht” haben. Wer in Gruppen arbeitet, benötigt Methoden, auch verdeckte Konflikte zu lösen. Wir schauen hin und sprechen an.

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Sonnemannstr. 3
Kosten: 5,- Euro
Anmeldung: email hidden; JavaScript is required

Unter dem Motto “Selbsthilfegruppen im Gespräch” finden über das Jahr verteilt Treffen für Aktive aus Selbsthilfegruppen statt. Jeder Termin steht unter dem Motto einer zentralen Frage/Thematik und wird von Supervisor Dr. Hermann Refisch und Mitarbeiter*innen der Selbsthilfe-Kontaktstelle begleitet.

Hier ist Raum für Austausch, Diskussion und die Möglichkeit „Altes“ neu zu denken.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hinweis: Bitte melden Sie sich direkt beim jeweiligen Veranstalter an.

Das PDF mit den verschiedenen Seminarangeboten finden Sie hier.

ab 11.02.2020 | bei den jeweiligen Institutionen