Der „Tag des Offenen Wohnprojekts“ in Frankfurt soll in diesem Jahr zum dritten Mal stattfinden.

Geplant ist, dass am Samstag, den 16. Mai 2020 verschiedene Wohnprojekte ihre Türen öffnen oder an die Baustelle einladen.

Da wir derzeit nicht abschätzen können, welche Kontakt- oder Ausgangsbeschränkungen Mitte Mai gelten werden, planen wir zurzeit Sprach- und Video-Formate, mit denen sich die 14 beteiligten Wohnprojekt vorstellen. In den nächsten Wochen stellen wir diese Dateien nach und nach hier ein. Bitte behalten Sie diese Seite im Blick.

Sollten Besuche am 16. Mai möglich sein, freuen wir uns auf die Besichtigungen.

Folgende Wohnprojekte im Bau und realisierte Wohnprojekte haben sich angemeldet:

  • Anders leben – anders wohnen e.V.
  • BeTrift in Niederrad − Wohngeno e.G.
  • Doppelpunkt Uliba e.V.
  • Gemeinsam am Brentanopark e.V.
  • Gewagt e.V. (Video vom 11.10.2018, 5:36 Min):
    https://youtu.be/r1ns4VpqA9Y
  • Gruppe ohne Namen GoN-ARTgenossen e.V. (1:48 Min):
    https://youtu.be/D2LBSKqpTwI
  • KolLe in der Schöffenstraße
  • Nest Frankfurt
  • Niddastern GmbH&Co. KG
  • NiKa e.V.
  • SenSe e.V.
  • Sonara in Höchst
  • Wohngemeinschaft unterm Dach in Aja’s Gartenhaus
  • Wohngruppe Gemeinsam Suffizient Leben e.V.

Den Programmflyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Oder unter www.gemeinschaftliches-wohnen.de/top3

Wer Postkarten, Poster und den Programmflyer verteilen/verschicken möchte, kann sich gern bei uns melden unter email hidden; JavaScript is required

Link zur Postkarte