Veranstaltungen

Themenabend: Der Gemeinschaftsraum in Wohnprojekten

05.10.202218:30 | Online

Am schönsten Ort des Hauses lebt die Gemeinschaft – ist das wirklich immer so? Wie wurde dieser Raum konzipiert, wie wird er genutzt und finanziert und welche Konflikte entstehen dabei?
Die Gestaltung und Nutzung der Gemeinschaftsräume ist genauso verschiedenen wie die Menschen, die sich in den Häusern organisieren. Demnach gibt es keinen allgemeingültigen Lösungsansatz zu deren Konzeption, Planung und Betrieb.

Die Autor:innen der Broschüre der Stiftung trias „Der Gemeinschaftsraum in Wohnprojekten“, Helene Rettenbach und Mathias Sommer, haben 48 Wohnprojekte besucht und ihre Erfahrungen zu den Gemeinschaftsräumen festgehalten. Am Themenabend stellen die Autor:innen ihre Erkenntnisse aus den Projektbesuchen vor. Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen und Diskussion rund um das Thema Gemeinschaftsräume.

Die Veranstaltung findet online über die Plattform Zoom statt. Bitte melden Sie sich über das Formular an (Inhalt laden klicken).
Die Zugangsdaten senden wir Ihnen vor der Veranstaltung zu.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr