Veranstaltungen

Themenabend: Selbstbestimmt leben im Alter

06.07.202218:30 Uhr - 20:00 Uhr | Adickesallee 67-69, Frankfurt

Selbstbestimmt leben im Alter – im gemeinschaftlichem Wohnprojekt

Nach Beenden der Berufsphase, machen sich viele Menschen Gedanken, wie und wo sie zukünftig wohnen möchten. Sie auch?
Die Angehörigen wohnen oftmals weiter weg und die Aussicht später in ein herkömmliches Pflegeheim zu kommen, ist nicht sehr verlockend.
Ein großer Wunsch ist: Selbstbestimmtheit – so lange wie möglich.
Gemeinschaftlich Wohnen ist eine mögliche Alternative und eine mögliche Antwort auf den demographischen Wandel.
Bei gemeinschaftlichen Wohnformen können Bewohner:innen ihren Wohnraum selbstorganisiert und nach ihren Bedürfnissen mitgestalten. Neben den eigenen Privaträumen werden Gemeinschaftsräume für gemeinsame Aktivitäten mitgeplant. So kann Freiraum gelassen und Einsamkeit vorgebeugt werden.
An diesem Abend möchten wir gemeinsam mit Andrea Beerli vom FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung verschiedene Wohnformen im Alter beleuchten, Beispiele vorstellen und uns mit Ihnen über Ihre Wünsche und Vorstellungen zum Wohnen im Alter austauschen.

Andrea Beerli ist Projektleitung im Bereich Neue Wohnformen und Nachbarschaften des Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an die Generation 50 plus. Über nachfolgendes Formular (Inhalt laden) können Sie sich verbindlich anmelden. Bei Fragen wenden Sie sich an ed.nenhow-sehciltfahcsniemeg@gnudlemna.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr