Veranstaltungen

Workshop: Finanzierung eines Wohnprojekts

23.04. & 21.05.20229:30 - 17 Uhr

Die Erstellung eines tragfähigen Finanzierungskonzepts ist eine unerlässliche Voraussetzung für das Zustandekommen eines Wohnprojektes. Bernd und Kornelia Müller von der Bau- und Wohngenossenschaft Wohnsinn aus Darmstadt haben daher ein umfangreiches Programm erarbeitet, das die erforderlichen finanztechnischen Kenntnisse vermittelt. Der zweitägige Workshop richtet sich an Menschen ohne wohnungswirtschaftliche Vorkenntnisse, die schon im konkreten Projektgründungsprozess stehen oder kurz davor sind. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Genossenschaften, aber die Teilnahme lohnt sich auch, wenn ein anders organisiertes Wohnprojekt, z.B. im Rahmen des Mietshäuser Syndikat, angestrebt wird.

Im ersten Teil wird dargestellt, was für Finanzierungsmöglichkeiten es gibt, welche Vor- und Nachteile diese haben und wie sich aus dem Finanzierungsmix die voraussichtliche Miethöhe errechnen lässt. Am Ende des ersten Tages erhalten die Teilnehmer:innen dann eine Übungsaufgabe zur Miethöhenberechnung, die sie in dem Zeitraum bis zur zweiten Veranstaltung bearbeiten können.

Der zweite Teil beginnt mit der Besprechung der Fragen, die sich für die Teilnehmer:innen bei der Bearbeitung der Übungsaufgabe ergeben haben. Danach wird dargestellt, welche Arbeitsschritte bis zum Grundstückskauf zu erledigen sind und welche Finanzierungsbeträge zu welchem Zeitpunkten des Planungs- und Bauzeitraums bereitgestellt werden müssen.
Weitere Punkte sind die Vorstellung von Fördermöglichkeiten und wie sich Gewerberäume in die Finanzierung integrieren lassen. Am Nachmittag erhalten die Teilnehmer:innnen dann die Möglichkeit, ohne Zeitdruck ihre Fragen und Probleme einzubringen.

Die beiden Veranstaltungen bauen aufeinander auf. Wir raten daher dringend, an beiden Tagen teilzunehmen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Netzwerk Frankfurt (Einzelmitglieder oder Teil einer Gruppe, die Mitglied ist) kostenlos. Für Nichtmitglieder beträgt der Teilnahmebeitrag 30 Euro pro Tag bzw. 50 Euro für den gesamten Workshop.

Der Workshop findet über die Plattform Zoom statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, bitte nutzen Sie das folgende Formular. Bei Nichtmitgliedern erfolgt eine Rechnungsstellung nach der Anmeldung.

Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail an ed.nenhow-sehciltfahcsniemeg@gnudlemna. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung am Tag der Veranstaltung ggf. nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von forms.office.com zu laden.

Inhalt laden

Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr