Aktuelle Meldungen

Gemeinschaftliches Wohnen in bewegten und bewegenden Bildern

30. Januar 2024

In den letzten Monaten wurden in verschiedenen Formaten und Sendern Fernsehbeiträge über gemeinschaftliche Wohnprojekte ausgestrahlt, unter anderem auch mit Beiträgen aus unseren Mitgliedsprojekten.

Wir haben hier eine Auswahl ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammengestellt.
Schauen Sie gerne einmal in den ein oder anderen Fernsehbeitrag rein.

Bezahlbares Wohnen – Erfolgsmodell Genossenschaft?

Singles und Familien, Rentner und Menschen mit Beeinträchtigung: 80 Erwachsene und 40 Kinder leben jetzt zusammen in einem Mehrgenerationen-Wohnhaus im Frankfurter Stadtteil Niederrad. Sie haben sich in einer Genossenschaft organisiert und schaffen so bezahlbaren Wohnraum in der Stadt. Und sie ergänzen einander wie Rudi, der alle technischen Probleme löst, Angelika und Andreas, die ein Theaterprojekt gründen und Stefan, der das Leben in einer Familien-WG ausprobiert. Genossenschaftliches Wohnen ist ein Trend als Antwort auf die Frage: Wie wollen wir wohnen? Was können wir tun, um selbstbestimmt in der Stadt zu leben? Wie gestalten wir eine Gemeinschaft, wenn auch Kultur und ökologische Aspekte eine Rolle spielen sollen? Der Film bietet Innenansichten aus einem der größten genossenschaftlichen Wohnprojekte Frankfurts, dem Projekt BeTrift der Wohngeno eG

Ausgestrahlt am 18.09.2023 in erlebnis hessen des hr-fernsehen, Video verfügbar bis 11.09.2025

 

Nicht Mieten, nicht kaufen – was neue Wohnmodelle bringen

Mieterparadies Deutschland? Schon lange nicht mehr! Die Mieten sind auf einem Rekordniveau und die hohen Zinsen kündigen bereits den nächsten Preisschock an. Auch der Immobilienkauf ist für viele unerreichbar. Doch es gibt eine Alternative zum Mieten und Kaufen! Gemeinschaftliche Wohnprojekte wie Genossenschaften und Mietshäusersyndikate entziehen dem freien Markt Immobilien und bieten günstigeren Wohnraum. Wie funktionieren diese Modelle?

Ausgestrahlt am 06.09.2023 in mex des hr-fernsehen, Video verfügbar bis 05.09.2025

 

Raus aus der Einsamkeit

Hohe Mieten, Klimawandel und wachsende Einsamkeit – gleich auf drei Krisen unserer Zeit will das Leben in großen Gemeinschaften eine Antwort bieten. Statt zu vereinzeln, schließen sich Menschen zu Wohnprojekten zusammen, in denen man solidarisch, nachhaltig und in Selbstverwaltung gemeinsam leben will. Das bietet viele Chancen, ist aber für viele auch eine Herausforderung.

Ausgestrahlt am 14.01.2024 in Dokumentation und Reportage des rbb Fernsehen, Video verfügbar bis 14.01.2025

 

Wohnen ab 60 - Wo leben im Alter?

Wohnen ist im Alter mit Herausforderungen verbunden. Wie vermeidet man Einsamkeit, wenn man keine Kolleg:innen mehr hat und die Kinder ausgezogen sind? Was tun, wenn die Gesundheit nicht mehr mitspielt oder das Geld nicht mehr für die bisherige Wohnung reicht? Karin Stütz und Gereon Niekamp, beide bald im Ruhestand, besuchen Wohnprojekte für Ältere.

Ausgestrahlt am 01.03.2023 in betrifft: ... im SWR, Video verfügbar bis 28.02.2025

Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr