Aktuelle Meldungen

Anstehende Konzeptverfahren

14. September 2023

Wie auf der Infobörse angekündigt wurde, werden in den nächsten Monaten zwei neue Konzeptverfahren in Frankfurt ausgeschrieben. Das besondere ist, dass es sich um zwei Konzeptverfahren für Mietmodelle handelt. 

Mietmodelle zeichnen sich durch kürzere Planungszeiten und ein überschaubares Risiko für die künftigen Mietgemeinschaften aus. Zusätzlich attraktiv ist auch die baldige Umsetzung der beiden Vorhaben. Die frühzeitige Einbindung der Wohnprojektgruppen ermöglicht, dass innovative Wohnformen realisiert werden und eine Architektur des Zusammenlebens entsteht.

Im Hilgenfeld wird die ABG ca. 24 Wohnungen für gemeinschaftliches Wohnen errichten und in Niederursel plant das St. Katharinen- und Weißfrauenstift ca. 10 Wohnungen.

Für beide Vorhaben werden Konzeptverfahren durchgeführt, um Wohngruppen zu finden, die sich in den Planungsprozess einbringen, so dass ihre Vorstellungen vom gemeinschaftlichen Wohnen berücksichtigt werden können. 

Wir rufen Interessierte und Initiativen auf, sich zu informieren, Gleichgesinnte zu suchen, eine Gemeinschaft zu gründen oder weitere Mitstreiter:innen zu gewinnen, damit sie sich als künftige Mietgemeinschaft im Konzeptverfahren mit ihren spannenden Ideen und innovativen Konzepten bewerben können.

Erste Informations- und Vernetzungsabende finden am 1.11. und 21.11. statt.

Telefonsprechzeiten:
Montag 11:00-13:00 Uhr
Donnerstag 11:00-13:00 Uhr